IMG_4433-2-225x235Stv. Vorsitzende des Vorstands

Die Zeitung überfliegen, eine kurze Nachricht hinterlassen: Selbstverständlichkeiten in unserem Alltag. Aber nicht überall. Und überwiegend nicht für Frauen.

Somit ist eines der Hauptziele, “Überwindung der Geschlechterdisparitäten”, des UN-Aktionsprogramms „Bildung für alle“, in dem im Jahr 2000 verbindliche Ziele für das Jahr 2015 festgeschrieben wurden, noch lange nicht erreicht!

Lesen und Schreiben gelten als DIE Voraussetzungen für ein selbstbewusstes und selbstbestimmtes Leben. Ohne diese Fähigkeiten kann zudem die Abhängigkeit der Frauen insbesondere in patriarchalischen Gesellschaften nicht gemindert werden. Damit genießt die Alphabetisierung höchste Priorität auch im Kampf um die Gleichberechtigung der Geschlechter.

afemdi-projekte Deutschland e.V. legt in der Alphabetisierung von Frauen in Kamerun einen Schwerpunkt.

Ich unterstütze afemdi-projekte Deutschland e.V., da ich diese Arbeit als sinnvoll und zielführend erachte und jede Aktivität des Vereins insbesondere durch das persönliche Engagement von Elke Scheiner sowohl in Kamerun als auch in Deutschland transparent nachvollziehbar ist.

Translate »