Stefan Gassner lebt und arbeitet in Spiesheim/Rheinhessen. Seine Werkstatt „fragile“ befindet sich in einer typischen rheinhessischen Hofreite, die authentisch restauriert wurde. Er gestaltet und fertigt in enger Zusammenarbeit mit Architekten, privaten und öffentlichen Auftraggebern individuelle architekturbezogenen Konzepte zur künstlerischen Gestaltung von Glasflächen im und am Bau Bleiverglasungen und bleiverglaste Leuchten. Für den Verein afemdi-projekte Deutschland e.V. hat er in dem Glasbild „Rheinhessen“ die Wirklichkeit der strahlend hellen und hingehügelten Landschaft eingefangen.

Stefan_Gassner_Glasbild_Rheinhessen

Das Glasbild hat ein Format von 32 x 23 cm und kostet 150 Euro.

zurück zur Benefiz-Galerie

Translate »